Nachdem auch das RMM 2020 wie fast alle Festivals in 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurden musste, geht die Härteste Weihnachfeier des Ruhrgebiets hoffentlich in diesem 7. Jahr in die 6. Runde. Das vergangene Jahr hat uns gelehrt, dass wir kaum weiter als eine Woche im Voraus planen können, dennoch besteht nach der gut angelaufenen Impfkampagne eine Gewisse Hoffnung für Festivals und Events in 2021. Das BULLHEAD CITY aus dem Hause WACKEN, das für Mitte September terminiert ist, macht hierzu derzeit den Aufschlag und eröffnet den Prio-Ticketverkauf.

Ärmel hochkrempeln und Daumen drücken!

Jetzt, im Juli, also 5 Monate vor dem Festival über (Hygiene-) Konzepte nachzudenken, steht mit Sicherheit auf dem Hausaufgabenzettel der Veranstalter des RUHRPOTT METAL MEETINGs und der Turbinenhalle. Wie die Situation dann aber schlussendlich im Dezember aussehen wird, ist aber noch vollkommen unklar. Solange kann die festiavalausgehungerte Metalgemeinde nur eins tun. Die Ärmel hochkrempeln und die Daumen drücken.

Line-Up

Ruhrpott Metal Meeting 2021 Festival Flyer, Quelle: www.ruhrpott-metal-meeting.de
Ruhrpott Metal Meeting 2021 Festival Flyer, Quelle: www.ruhrpott-metal-meeting.de

Auch in 2021 fährt das RMM bis jetzt schon mit einer ausgewogen fetten Besetzung auf. Bestätigte Bands sind: SAXON, DANKO JONES, VIO-LENCE, VOIVOD, EXCITER, ARTILLERY, ANGEL DUST und DARKNESS. Zuletzt kamen noch im Dezember 2020 noch MESHUGGAH aus Schweden dazu.

Da sich viele von uns nurnoch wage daran erinnern können, wie so ein Festival eigentlich aussieht und was da so abgeht, empfehlen wir hierzu unseren Bericht vom RUHRPOTT METAL MEETING 2019.

Kombiticket (2 Tage) für 84,50 €

Tickets für das RMM 2021 bekommt Ihr wie gehabt auf der Internetseite des Festivals: RUHRPOTT METAL MEETING 2021 für faire 84,50 €.

Das RMM wird präsentiert von: Continental Concerts & Management GmbH, WE – Live Agency, Rock Hard, Musix, RADIO BOB! & metal.de

Quelle: RMM 2021